Weihnachlich kreative Basteleien

Die Klassen 5 und 6 der St. Walburga Hauptschule in Meschede erstellten im Unterricht selbst gebastelten Weihnachtsbaumschmuck. Am Donnerstag und Freitag machten sich die beiden Klassen auf den Weg in die Innenstadt von Meschede und schmückten die Weihnachtsbäume mit viel Spaß und Freude.

Besuch der Ausbildungsbotschafter 2020

Trotz der Corona-Pandemie und den vielen Beschränkungen im Schulbetrieb haben wir die Ausbildungsbotschafter mit einer „Verspätung“ an unserer Schule begrüßen dürfen.

Wie in jedem Jahr haben die Ausbildungsbotschafter der Handwerkskammer Südwestfalen Schülerinnen und Schülern einen detaillierten Einblick in einige Handwerksberufe ermöglicht. Diese sind Auszubildende aus verschiedenen Betrieben, die sich bereiterklärten, Schulen zu besuchen und ihre Berufe vorzustellen.
Am 8. Oktober haben die Klassen 9a und 9b den bereits im Mai geplanten Besuch nachgeholt.

Zunächst begrüßte die Koordinatorin Bianca Weickert alle Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe, gab einen Überblick über den zeitlichen Ablauf und stellte die Vielfalt an handwerklichen Berufen vor. Anschließend bekamen die Neunklässler die Gelegenheit, mithilfe einer „Mobilen Werkstatt“ ein Badezimmer zu planen und weitere praktische Übungen zu machen.

In einer anschließenden Reflexion bestätigten alle Schülerinnen und Schüler den Eindruck, dass der Besuch der Ausbildungsbotschafter trotz der Beschränkungen erfolgreich war.